Besondere Auszeichnungen für Nachwuchsathleten

 Jedes Jahr vergibt der Leichtathletikkreis Böblingen eine Auszeichnung an die besten Nachwuchsathleten in zwei ausgewählten Disziplinen, die im Leichtathletikkreis eher selten vertreten sind. Für das Jahr 2018 wurden Athleten geehrt, die insbesondere im Hürdensprint und über die 800m erfolgreich waren. Die Holzgerlinger Nachwuchsathleten konnten sich dabei die Hälfte aller Trophäen sichern. Im Hürdensprint gingen sogar fünf von sechs möglichen Siegen an die Holzgerlinger.

Die Holzgerlingen Disziplincup Sieger im Einzelnen:

Ole Schittenhelm: 80m Hürden, M15

Seraphina Schaber: 80m Hürden, W14

Bruce Khieosavath: 60m Hürden, M13

Jule Schweikert: 60m Hürden, W13

Noemi Vogrin: 60m Hürden, W12

Hannah Stündel: 800m Lauf, W12