Talentsportfest in Stuttgart

Vergangenes Wochenende fand in Stuttgart das WLV-Talentsportfest statt, zu dem vier Holzgerlinger Athleten der Altersklasse U14 aufgrund ihrer guten Leistung in der vergangenen Saison eingeladen wurden. Mit dieser Einladung sind Jule Schweikert, Sophie Kroll, Maik Nold und Bruce Khieosavath automatisch im Regionalkader und hatten die Möglichkeit sich für den nächsthöheren Kader - den F-Kader, zu empfehlen.

Dafür konnten sie sich in den Disziplinen 30m fliegend, 40m Mini-Hürden, Weitsprung, Kugelstoßen mit Medizinball, Überkopfwurf mit Medizinball und dem abschließenden 800m-Lauf mit den besten Athleten in Württemberg messen. Dabei wurden die Platzierungen in den einzelnen Disziplinen zu einer Gesamtplatzierung zusammengerechnet. Besonders herausragend war der Doppelsieg von Bruce Khieosavath auf Platz eins und Mike Nold auf Platz zwei. Doch auch Jule Schweikert und Sophie Kroll können mit dem 26. und 28. Platz zufrieden sein. Parallel fand in Mannheim auch eine Sichtung für die Athleten aus Baden statt. In den nächsten Wochen werden die Athleten, die für den F-Kader in Frage kommen, nochmals zu einer Sichtung in Albstadt eingeladen.

Aktualisiert (Samstag, den 20. Oktober 2018 um 10:48 Uhr)