Stadtmeisterschaften 2018

Vergangenes Wochenende wurden in Holzgerlingen die alljährlichen Stadtmeisterschaften ausgetragen. In den Disziplinen Sprint, Wurf bzw. Kugelstoßen und Weitsprung kämpften rund einhundert Holzgerlingerinnen und Holzgerlinger um den Titel in ihrer jeweiligen Altersklasse.

Auch in diesem Jahr zeigte sich der Herbst wieder von seiner besten Seite und der Wettkampf konnte bei warmen Temperaturen und Sonnenschein stattfinden. Nach einem gelungen Wettkampftag standen die Stadtmeister 2018 fest:

Mina Dohmen (W4), Zoë Reinke (W6), Beyda Nur Bader (W7), Louisa Möbius (W8), Maja Richter (W9), Ella Schweikert (W10), Anne Krauß (W11), Noemi Vogrin (W12), Julia Binder (W13), Seraphina Schaber (W14), Linnea Gernhöfer (W15), Kathrin Binder (U18), Helena Schittenhelm (Aktive), Melanie Wieland (W35), Sandra Thoß (W40), Patricia Schweikert-Laube (W45), Birgit Schittenhelm (W55), Christoph Otten (M5), Alexander Coy (M6), Timo Möbius (M7), Pascal Posch (M8), Lino Cosme (M9), Luke Schmidt (M10), Nils Mehl (M12), Maik Nold (M13), Jakob Benecke (M14), Ole Schittenhelm (M15), Mark Schittenhelm (U20), Robert Binder (Aktive), Tayfur Baris (M35), Bo Khieosavath (M40), Ulrich Binder (M45), Jens Benecke (M50), Joachim Stündel (M55), Alfred Ruckwied (M75).

In der Familienwertung gab es auf dem Podium im Vergleich zum Vorjahr keine Veränderung. Es siegte die Familie Schittenhelm vor den Familien Binder und Benecke auf den Plätzen zwei und drei. Weitere Ergebnisse gibt es auf www.leichtathletik-holzgerlingen.de.

Ein Dank geht an alle Helfer und Helferinnen, die zum Gelingen der Stadtmeisterschaften beigetragen haben.

Ergebnisse

Ergebnisse Familienwertung

Aktualisiert (Mittwoch, den 03. Oktober 2018 um 18:59 Uhr)